Freitag, 30.10.2015

Markus Mathyer hat freundlicherweise einen Scan für das Bugfahrwerk der PC-7 bereitgestellt.

Er schreibt dazu:

"Achtet beim Ausdrucken unbedingt darauf, dass im Drucker-Menü “tatsächliche Grösse”, “100%”, “1:1”, oder so ähnlich angewählt ist. Als Kontrolle habe ich Euch ein Mass (80mm, also 8cm) vermerkt.

Die Aussenkontur kann bei Euch abweichen, als Leitlinie ist die Mittellinie sicher eine Hilfe.
Bitte überprüft den Ausschnitt vor dem Schneiden auf seine Richtigkeit.  Je nach Genauigkeit kann es hier Abweichungen geben.
Der Ausschnitt ist auf der Unterseite gezeichnet. Will heissen: wenn Ihr die Vorlage auf die Unterseite des EPP Stückes klebt, sollte es passen. Aber eben, wie oben schon gesagt: Überprüfen vor dem Schneiden!
Viel Spass Markus M"